MFC Nauen e.V. – Modellflug pur erleben

Erfolgreiche Jugendförderung

Jung Piloten Havelland trifft Quax

Anfang Dezember 2021 war der Auftakt zur Zusammenarbeit zwischen dem Verein zur Förderung von historischem Fluggerät – Quax- sowie dem FMSV Adebar und dem MFC Nauen. Bei einem Austausch entstand die Idee, das Thema im Rahmen einer Schul-AG zu behandeln. Einmal in der Woche trifft sich die AG Fliegen in einem Schulraum und bearbeitet Themen der bemannten Fliegerei. Nun stand der Bau eines Modellgleiters auf dem Stundenplan. Die Vertreter der beiden Modellflugvereine nutzten die Gelegenheit, um den Jugendlichen das Bauen der Gleiter nach Vorlage nahe zu bringen. Es sollte drei Termine in der Schule für den Bau von Flugmodellen geben, um die fertigen Gleiter am Ende Ihrem Element zu übergeben. Nach etwas Theorie zur Luftraumstruktur und Aerodynamik ging es an die Praxis. Der Umgang mit den Klebstoffen wurden thematisiert. Schließlich ging es mit dem Bau los.

An drei Terminen trafen sich Schüler der Graf-Arco-Schule, um unter fachkundiger Anleitung gemeinsam in den Flugmodellbau hineinzuschnuppern.

Nicht nur die Jugend war eifrig dabei, auch die anwesende Lehrerin hat sich für die Abläufe interessiert und mitgebaut. Beim zweiten Treffen Ende Januar wurden die Gleiter dann fertiggestellt und noch einmal kontrolliert, ehe dann Anfang Februar die ersten Probeflüge anstanden. Abschließend wurde natürlich ausführlich getestet, wie gut die Gleiter im Vergleich flogen. Anhand eines mitgebrachten Schulmodells wurde gezeigt, wie die Steuerfunktionen am Modell funktionieren. Mit einem Lehrer-Schüler-System konnten die Schüler außerdem am Flugsimulator erste Erfahrungen sammeln.