MFC Nauen e.V. – Modellflug pur erleben

Flugmodelle der Jungpiloten

Welche Flugmodelle kommen so an

Die Flugmodelle wurden alle selbst aus gebaut, mit Unterstützung vom Jugendleiter. Die Flugmodelle wurden teilweise mithilfe eines fertigen Holzbausatz aufgebaut, aber auch der lange weg also das bauen nach Bauplan macht vielen Spaß. Das vorwiegend verwendete Baumaterial ist Balsaholz und Kiefernleisten als Klebstoff kann Weiß Leim verwendet werden. Das jeweilige individuelle Design wird von unseren jüngsten selbst ausgesucht und entsprechend umgesetzt. 

Kurz vorgestellt, die Flugmodelle und deren Technik 

Der Air Trainer 46 

das Flugmodell, von Jamara, ist ein guter Trainer mit hervorragenden Flugeigenschaften.

Es Spaß hat gemacht das Modell zu bauen – so das Feedback des Piloten.
Der Air Trainer 46 mit Bugrad, so wie dies im Bausatz (Holzbausatz) vorgesehen ist.
Ein weiterer Air Trainer 46 mit Sporn Rad ist im Einsatz, der Jugendleiter hat beim Umbau unterstützt.

Air Trainer 46

Die Beaver

die Beaver, ein RTF Flugmodell (im Bild links) sowie der Air Trainer 46 mit Sporn Rad (im Bild rechts)

Die Box Fly

ein Eigenbau Nachbau komplett aus Balsa Holz, das Flugmodell wird als Kunstflugtrainer eingesetzt.

Alle Teile mussten selbst nach Bauplan erstellt werden, hierbei kam viel Balsaholz zum Einsatz.

Der Telemaster

Das Schulmodell, links, und das Jugendmodell, rechts, beide sind in der Elektroversion gebaut, ein Holzbausatz von Modellbau Paradies. Dies ist Kostengünstiger Allrounder und idealer Trainer mit den bekannten guten Flugeigenschaften eine Hochdeckers.