MFC Nauen e.V. – Modellflug pur erleben

Wissenwertes für Einsteiger

Sport, Freizeit, Jugend, Modellflug für alle

Kurz Informationen für alle Interessierten am Modellflug.

Mach auch Du mit, sei ein Modellpilot
GrundausstattungNeu oder gebrauchtKostenideales Alter - ZeitFlugzeitenWie fange ich anJugendgruppeSchnupperflugTrainingsflügeFlyer
Es werden Tipps für die Grundausstattung (Sender, Ladetechnik, Antrieb) eines angehenden Modellflug Piloten gegeben.
Die Unterstützung gibt hier unser Jugendgruppe, die Dir bei Auswahl der Materialien und Zubehörteile hilft.
Welches Flugmodell ist für einen Anfänger des Modellflug geeignet ist,
Motorflugmodelle ab 1500 mm Spannweite und Segelflugmodelle ab 2400 mm Spannweite.
Denn Flugmodelle mit geringerer Spannweite und auch Originalnachbauten fliegen meist kritisch und nicht eigenstabil. Somit sind diese nicht für einen Anfänger das richtige.

Hier ein Beispiel das beides vereint, Original und Zweckmodell

Fokker kurz vor dem Landen

Brauche ich außer einer Fernsteuerung und einem Modell noch etwas?
Das sind einige Komponenten die hier nicht aufgezählt werden, die benötigt werden und das Flugmodell betriebsbereit zu machen.
Sicherlich können alle Materialien im Fachhandel Neu gekauft werden, wir unterstützen Dich bei der Wahl der zum Modell passenden Materialien und Komponenten.
Gerne bekommst Du auch von Vereinsmitglieder Unterstützung, denn hier ist das Fachwissen der Vielfältigkeit vertreten.

Ein einfacher Segler, zum Training ist ausreichend

Übliche Trainingsmodelle sehen nicht schick aus. Auch „gebrauchtes von Vereinskameraden“ ist nutzbar.

Ist das Hobby Modellflug nicht wahnsinnig teuer?
Das ist schwierig zu beantworten, eigentlich nein – dennoch nach oben hin ist alles offen.
Schau vorbei bei einem unserer Termine und informiere Dich direkt im Gespräch.

Hier ein Baubericht mit Kostenaufstellung „Link zur externen Webseite

Mit welchem Alter fängt man am besten an?
Mit dem Modell fliegen kann in jedem Alter begonnen werden, ideales Alter ist ab 10 Jahre.
Auch die Jahreszeit ist unabhängig, es kann zu jeder Jahreszeit mit dem Modellfliegen begonnen werden.

Training in der Halle  – Indoor fliegen –

Training bei guter Wetterlage

Wann wird üblicherweise geflogen und wo?
Sicherlich, in der „Hauptsaison“ von April bis September, da fliegen wir im Freien auf unserem Modellflugplatz Nauen Berge.


In den Wintermonaten „Winterzeit = Bauzeit“ werden die Flugmodell Fit für die nächste Saison gemacht. Auch neues entsteht.

  • Wer kann mir helfen, beim Einstieg in den Modellflug? 
  • Was wird am Anfang benötigt?
  • Welches Flugmodell ist für den Anfang ideal?
  • Flächenmodell, Hubschrauber, Drohne, JET, Kunstflugmodell?

Nicht zu allen Fragen haben wir Antworten dennoch versuchen wir gemeinsam eine Unterstützung am Anfang zugeben. Denn der erste Kontakt mit dem Hobby, Erfolgreich, entscheidet ob man dabei bleibt oder nicht.

Nur mit dem richtigen Fachwissen kann man ein (Modell)Flugzeug fliegen, es ist wie Radfahren das muss man auch lernen. Wir helfen jedem der Interesse am Hobby hat, sodass die Freude und der Spaß bleibt und wir uns über gleichgesinnte neue Mitglieder freuen.

Sprich unseren Jugendleiter an, er hilft jedem der anfangen möchte. Ob jung oder älter.

Die Unterstützung vom Jugendleiter gibt es für, Schulflug, Schnupperflug und beim bauen in einer Modellbauwerkstatt.
Ein Flugtraining in der Sporthalle mit kleinen Indoor Flugmodellen, wird vom Jugendleiter (Privat) organisiert.

Anfrage an den Jugendleiter direkt per email jugend [at] mfcnauen.de

Jeder der Interessiert ist an diesem Hobby, kann vorherig ein Schnupperflug mit einem Flächenmodell (Kein Hubschrauber) absolvieren.
Es ist kein eigenes Flugmodell nötig, unser Jugendleiter stellt ein entsprechendes Flugmodell zur Verfügung.
Zum sicheren fliegen nutzen wir ein „Lehrer-Schüler-System mit 2 Sendern“, durch Einzelübergabe von einzelnen Steuerfunktionen behält der Lehrer jederzeit die Kontrolle über das Modell.
Kein Schnupperflug oder Schulflug mit Hubschrauber oder Drohnen Modellen möglich.

Eine kleine Spende an den Verein „Jugend“ freut uns immer.

Die Jugendgruppe , das sind Kinder/Jugendliche und Jungpiloten, die sich mit dem Jugendleiter zu Terminen treffen und unter Anleitung das fliegen erlernen.

Unser Information Flyer ist nicht nur für die Jugendlichen interessant, für alle am Modellflug.

Flyer Jungpiloten (Ausdruck für DIN A4 optimiert)

Flyer_Jungpiloten.pdf (484,35 KB)